Letztes Feedback

Meta





 

Hallo meine Lieben!

Ich habe diese Woche so einiges erlebt und da ich am Montag zu faul war, euch zu schreiben, hole ich das doch jetzt mal nach. Worueber ihr sicher alle sehr traurig seit. *haha*

AAAAAAAAAAAAAalso fangen wir am ersten Schultag nach den Ferien an. (Wann genau das war weiss ich schon gar nicht mehr. Entweder vor 2 oder 3 Wochen.)

Naja wann auch immer. Meine Gastmutti sagte mir, dass ich einen neuen Stundenplan bekommen wuerde.

Ich lies mir das alles erklaeren, warum sich nach den Ferien denn bitte sehr diese ollen Stundenplaene aendern muessen. Sie erklaerte mir darauf folgendes: Nach den Pruefungen, die vor den Ferien stattgefunden hatten, faengt ein neues Semester an. Und ein neues Semester bedeutet, dass die Schueler neue Faecher bzw. neue Stundenplaene beoommen. Zuerst dachte ich, dass ein neues Semester gleichbedeutend wie ein neues Schuljahr ist. War ja eigentlich auch logisch, da 1,5 Monate Ferien waren.

Nun ja, das alles hatte sich dann als eine falsche Deutung von mir herausgestelln. Ein Schuljahr besteht aus 3 Semestern. Im Moment bin ich gerade im 2. Semester.

Wie dem auch sei, als ich dann am Montag in die Schule ging (nicht diesen Montag!) ging ich davon aus, das mein Stundenplan bereits gemacht war. Alle Schueler hatten ihre neuen Stundenplaene dann schon bei der Morgenzeremonie bekommen. Eve (aus Belgien), Becci (aus Deutschland) und ich gingen jeweils zu unseren Edwaisorinnen, um unsere eigenen zu bekommen.

Die erste Frage, sdie ich hoerte, nachdem ich gesagt bekommen hatt, dass mein SP noch nicht fertig sei war, was ich denn alles an Faechern haben wollen wuerde.

Ich sagte und schrieb ihr sogar auf, dass ich nur mit M5/7 Englisch will, thaimusik bei einer anderen Lehrerin und Thaitanzen auch bei einer anderen Lehrerin haben will.Ausserdem nannte ich noch ein paar andere Faecher, die ich bereits im ersten Semester hatte. Ausserdem wollte ich, dass ich nicht die ganze Zeit mit Becci zusammen bin.

Diese Woche Mittwoch bekam ich dann meinen neuen Stundenplan. Ich sah ihn mir an und dachte mir nur noch, warum habe ich ihr ueberhaupt gesagt was ich will. Sie hatte alles was ich ihr aufgeschrieben hatte NICHT gemacht.

Ich haette Englisch mit Somdate und Klasse M4/1 machen muessen. Ausserdem fehlten die Stunden mit ajan Tawat und Wanna (Thaiunterricht) auf dem Plan. statt Thaiboxen stand Basketball drauf und Thaimusik und Thaitanzen hatte ich imemrnoch bei ein und der selben Person wie im letzten Semester. Die Edwaisorin von Eve fragte mich nach meinem Stundenplan und ich habe mich eben darueber beklagt, dass alles NICHT so ist wie ich eigentlich wollte. Ich fuegte noch deutlich dazu, dass ich am naechsten Tag mit meiner Edwaisorin darueber reden wollen wuerde. (Sie hatte im Moment Unterricht und ich wollte nicht stoeren.)

Nachdem ich fertig war, beteiligte ich mich an einem kleinen Projekt, bei dem man meine Hilfe benoetigte. Nur einige Minuten spaeter ging die Lehrerin, mit der ich geredet hatte mitten im Unterricht zu meiner Edwaisorin und redete ueber MICH UND MEINEN STUNDENPLAN.

Ich dachte mir nur. Vielen dank. Warum wird hier das Anliegen und Wuensche von MIR nicht beachtet.

Das Resultat war, dass ich einfach Sport machen gegangen bin.

Im FitnessRaum der Schule fand ich eine Waage. Ich sah mich um und stand drauf. Die 5 Zahlen, die auf der Waage angezeigt wurden, gefielen mir gar nicht. ach der Waage zufolge, hatte ich schlappe 10 Kilo zugenommen. *Verdammt*

Seit Mittwoch gehe ich dann nach der letzten Unterrichtsstunde in den Fitnessraum.

1. Tag (Mittwoch)

415 Kalorien verbrannt in 30 min (drei Geraete ausprobiert. Fahhrad, Laufband und noch was zwischen Laufband und Fahrrad.)

2. Tag (Donnerstag)

700 Kalorien verbrannt in 50 min (nur per Fahhrad)

HEUTE und da koennt ihr alle auf mich stolz sein, habe ich schlappe 1000 Kalorien verbrannt in nur 90 min. Und ich habe auch noch NUR das Fahrrad benutzt.

Jetzt wiege ich schon schlappe 4 Kilo WENIGER als am Mittwoch. Darueber bin ich natuerlich ausserordentlich froh. Waere ja schlimm wenn nicht. Und mein Rock hatt heute morgen schon besser gepasst. *juhuuuu*

Letzte Woche Freitag, Samstag und Sonntag war ich mit Max, Gastmutti und Gastvatti im Nationalpark. (Den hatte ich schon mal in einem anderen Blog erwaehnt!!)

Ueber Nacht war es schweine kalt. Ich brauchte schon fast eine zweite DICKE Decke.

Abends hatte ich ein T-Shirt, einen 3/4 aermeligen Pulli und eine leichte Jacke an. Gefrohren hae ich trotzdem noch, da ich keine lange Hose dabei hatte. Und draussen auf der Erde wollte ich meine Decke nicht benutzen.

der Boden war im Allgemeinen haerter als das letzte Mal und die Naechte kaelter sowieso.

Tagsueber war es dann doch recht warm. Am Samstag bin ich dann ALLEINE zum Giant Tree gelaufen. 400m steil nach untern. Als ich unten war, ueberraschte mich die BREITE und die HOEHE des GIANT TREES. (Bilder kommen spaeter)

Der Aufmarsch war doch um einiges schwieriger zu meistern.

50m : *puh* kurze Pause.

100m : *uuuuuuuuuuuh* NUR noch 300m komm schon das schaffst du!!!

150m : *hah hah* Fast die Haelfte, den Rest schaff ich auch noch.

200m : *uaaaa* ich geh keinen schritt mehr weiter

220m : Nein nein nein nein nein

250m : Daaaaa eine Bank zum hinsetzen (PAUSE)

300m : Das schaff ich nie bis hoch, obwohl es doch nur noch 100m sind.

310m : oh Gott

330m : Ich bin TOT

350m : Warum ist hier *hechel keuch* keine Bank??

370m : Ich kann jemanden hoeren, der mir entgegen kommt. Will die Person mich vielleicht Huckepack nehmen?? *freu*

380m : Foto mit Gastmutti machen.

390m trotz totaler Erschoepfung laecheln.

400m : *hechel* *hechel* *keuch* *Blut spuck* Ich habs geschafft RUFEN.

420m : Im gekuehlten Auto Wasser trinken und versprechen, dass das naechste Mal wieder zu machen.

Es wars auf jedenfall die Muehe wert. Trotz so vieler (toetlich) gefaehrlicher Stellen.

Heute habe ich erfahren, dass ich in 3 Wochen wieder gehe.

Nun ja, das meiste andere ist mir gerade rein ZUFAELLIG entfallen.

Ich schreibe, wenn ich mich dazu ueberwinden kann am samstag den Rest.

Also freut euch schon mal darauf.

Hab euch lieb und DANKE fuer die Zzhlreichen Kommentare.

Ich wuerde gerne erfahren, von wem die zwei Kommentare sind. das zweite entspricht meiner genauen Gedanken. Von WEM ist die vorherige Nachricht. Wuerde micha uch interresieren. =) Nur nicht scheu, schuechtern oder falsche Muedigkeit vortaeuschen.

Hier noch eine weitere kurze ausgabe von

Wo ist die Grammatik hin? Teil 2

1. Difficulator (Kuehlschrank)

2. When I go market, I buy...

Und jetzt noch was zum aergern.

Fragen ohne antworten zu muessen Teil 1

We go market. Can I come with you? Yes, but Max want to come with me and I want to drive motorsei (Mopet auf Thai) oh

Do you want to go home? Yes. But I think not good for you to stay at home.

Do you want to go shopping? At with market? Nightmarket. Yes. Raus stellt sich dann dass ihr auf dem Frischmarkt food shoppen duerft. Graussam ^^

Bis bald dann mal wieder.

Good morning (Gute Nacht)

Ariadni / May

 

13.11.09 14:30

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mama A (27.11.09 16:33)
Hallo Ariadni,
ich hoffe die Probleme mit deinem Stundenplan haben sich geklärt. Reg dich nicht auf,- andere Länder, andere Sitten. Manchmal wird man nach seinen Wünschen gefragt, damit dann das Gegenteil gemacht werden kann. Und nicht alle sind so offen und direkt wie wir. Nimms leicht Am Wochenende steht bei uns Weihnachtsbäckerei auf dem Plan, ich habe aber noch keine Ahnung wie ich dir etwas schicken soll, bei den Päckchenlaufzeiten. Und am Ende bleibt der Inhalt wieder in der Postkontrolle stecken, soviel zum Thema Postgeheimnis. Deine Medis sind jetzt unterwegs, per "Patientenpost" nach Südthailand, von dort aus per Post zu dir. Vielleicht finde ich fürs Gebäck auch so eine "Versand"möglichkeit.
Bis bald Mama und alle anderen


Mama A (8.12.09 17:05)
Halli hallo ist noch jemand zu Hause?
Du hast schon lange nichts mehr geschrieben, bist Du noch da? Hast Du akute Schreibfaulheit? Hey wir wollen hören wie es Dir so geht und was Du so den ganzen Tag treibst! Jetzt aber den Bleistift gespitzt und losgelegt!!!!!!!!!!!


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen